Das Wettrennen mit Schnulli der Rennschnecke

Kennt ihr das auch? Da war man auf einer Party und hat so richtig über die Stränge geschlagen – am nächsten morgen wachst man auf und denkt nur, oh man, nie wieder.
Tja, so ging es auch Emma. Nach Lottis Geburtstagsparty hatte sie das Gefühl, sie müsste mal wieder etwas für ihre Gesundheit tun.
Ganz hinten im Schrank fand sich noch das Trainingsoutfit von vor 5 Jahren. Also nix wie angezogen und raus an die frische Luft.
Kaum trat sie aus dem Hühnerhaus, rannte ihr Schnulli über den Weg. Schnulli ist eine Turbo-Rennschnecke und super schnell – also für eine Schnecke. Wenn man es vergleichen würde könnte man sagen, sie läuft fast so schnell wie eine Amsel, die mit weit nach vorn ausgestreckten Kopf durch den Garten (oder über den Hof) flitzt.
Na jedenfalls unterhielten sich die beiden und verabredeten sich zu einen kleinen Testwettlauf.
15 Minuten später war es dann soweit: Auf die Plätze – Fertig – Loooooos…….

Wettrennen – Zieleinlauf

Emma rannte so schnell sie konnte, selbst ihre Flügel kamen zum Einsatz. Es sah aus, als wenn sie schwimmt 🙂 (auf dem Bild kann man das gut sehen – ja, sie noch etwas durch den Wind).
Und was glaubt ihr denn, wer gewonnen hat? Richtig, Schnulli Schnecke.
Herzlichen Glückwunsch kleine Schnulli 🙂
Emma konnte sich nun wieder daran erinnern, warum sie die Laufschuhe und das passende Outfit ganz weit hinten in den Schrank gelegt hatte. Nach den ersten 10 Metern hatte sie fieses Seitenstechen bekommen ist aber trotzdem weitergerannt. Völlig außer Atem erreichte sie die Ziellinie.

Übrigens hat sich Emma nun entschieden eine etwas sanftere Sportart zu suchen. Vielleicht Yoga oder so?
Bis bald und bleibt alle schön gesund
Eure Happy-Queen

Klick im Bild auf den Pfeil, damit die Happy-Queen die Geschichte vorliest
close
Happy Queen

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Veröffentlicht in Emma das Huhn, Schnulli die Rennschnecke.

4 Kommentare

  1. Na Yoga sieht bestimmt LUSTIG aus… eine Schöne Geschichte am Abend, und Supischoen Gezeichnet !!! liebe Grüße vom Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.